Dualseelen

Viele Menschen sind der Überzeugung, dass Dual und Zwillingsseelen das gleiche sind, doch dem ist nicht so. Diese Seelenverbindungen basieren auf völlig anderen Mustern, anderen Aufgaben und folgen dabei sogar unterschiedlichen Wegen.
Meist begegnet ein Mensch dabei zuerst seiner Dualseele. Die Dualseele tritt in das Leben, wenn man selbst ein starkes inneres Ungleichgewicht hat.
Beide habe dann die gleiche Frequenz. Die Beziehung dient der eigenen seelischen und geistigen Weiterentwicklung, sie dient der Integration weiblicher und männlicher Anteile, unterstützt den Wandlungsprozess und fungiert als eine Art Spiegel.
Die Dualseele spiegelt immer den eigenen seelischen Zustand wieder.
Das Treffen der Dualseelen wurde schon im vorherigen Leben vereinbart, um im kommenden Leben das eigene seelische Potenzial vollständig entfalten zu können. Oft ist die Dualseele aber kein Lebenspartner, sondern viel mehr ein Gefährte, der dazu dient, einen selbst auf den richtigen Weg zu bringen.
In unserer jetzigen Zeitqualität ziehen sich Seelenpartner immer stärker gegenseitig an. Ist die Zwillingsseele auch inkarniert, dient die Dualseele als Vorbereitung auf die Zwillingsseele.
Was ist denn jetzt eine Dualseele? Jeder der Zwillingsseelen will Erfahrungen sammeln und um das zu schaffen, können sich die Zwillingsseelen noch mehrmals aufspalten, diese Aufspaltung nennt man Dualseele.
Seelen können sich immer wieder aufspalten, so ist es möglich, dass es Aufspaltungen der ersten Teilung und der 2. Teilung gibt.
Die höheren Selbste führen mehrere Dualseelen gleichzeitig. Dualseelen haben oft das gleiche hohe Selbst
Die Dualseele solltest du annehmen wie sie ist! Vor allem auf Seelenebene.
Dualseelen sind nicht einfach im Umgang.
Der Dualseelenprozess dient der Integration seelischer Anteile und der Behebung vo Ungleichgewicht.
Es gibt dabei einen herzzentrierten Teil – meist die Frau -die Liebe git, aus dem Herzen handelt, mit Gefühlen umgehen kann, die einfach nur Glück in der Beziehung ausleben möchte. Da hir die männlichen Anteile fehlen, untergräbt sie die eigenen Herzenswünsche und lässt sich sogar oft von einem Partner dominieren.
Der Verstandesmensch – meist der Mann -besitzt Durchsetzungsvermögen, hat analytischen Verstand und ist stark. Ihm fehlen die weiblichen Anteile.
Aufgrund früherer Verletzungen und karmischer Verstrickungen kann er sich nicht auf seine Gefühle einlassen und wirkt im Verlauf der Beziehung zunehmend distanzierter und kühler. Der Verstandesmensch flüchtet und stößt seine Dualseele immer wieder weg.Er tut dies um die Kontrolle zu behalten, um nicht verletzbar zu werden.
Oft zieht sich der Mann nach besonders schönen Momenten zurück.
Du als seine Dualseele berührt ihn aber ganz tief im Inneren, einzigartig.
Wenn ihr zusammen seit, zeigt er sich wie er wirklich ist, er lässt die Schutzmauern fallen und ist dann total verletzlich. Sonst ist er es gewohnt, alles unter Kontrolle zu haben.
Dualseelen erzählen sich Dinge, die man eigentlich nicht so schnell teilt.
Es fließt Wärme, Offenheit und Seelenliebe. Man spürt einander und meint, sich ewig zu kennen, fühlt sich angenommen.
Die eiskalten Rückzüge des Dualseelen Mannes sollten als Heilungsprozess verstanden werden. Dir als Frau sei gesagt: es liegt nicht an dir! Du machst nichts falsch! Du triggerst lediglich tiefe unbewusste Ängste und alte Verletzungen in ihm an. All der Schmerz aus seiner Kindheit in Bezug auf Liebe kommt an die Oberfläche. Zudem kennt ihr euch aus früheren Leben und auch mit dir hat er bereits schmerzhafte Situationen erlebt. Dieses alte Karma beinhaltet ebenfalls Angst. Er bestreitet diese Angst zunächst und schiebt es auf große Unruhe, Beklemmung.
Eine Art Schutzreaktion des Unterbewusstseins. Er will die alten Verletzungen nicht nochmal. Wenn du aber hingehst und deine Ängste und Wunden ( vor allem deines inneren Kindes) heilst, dann heilt auch alles bei ihm. Das geht, weil du seelisch mit ihm verbunden bist und ihr eigentlich die gleichen Ängste habt, sie zeigen sich nur unterschiedlich. Wenn du also geheilt wirst, heilst du auch ihn.
Sollte die Sehnsucht nach deiner Dualseele groß sein und er eventuell sogar gebunden (oder du) dann frage dich nicht, wann er sich mal wieder meldet…Er wird sich melden. Er kann nicht anders.
Mach dir eine Liste, was dich glücklich macht und mach dich selber glücklich.
Gerade Frauen neigen dazu über alles zu grübeln, Dinge zu hinterfragen, sogar Worte (seine) zu interpretieren. Männer machen sich viel weniger Gedanken, ihnen ist manches einfach klar und fertig!
Heilung braucht Zeit! Geh in die Dankbarkeit und es geschieht schneller und besser.
Der Dualseelenweg wird leichter, wen wir und von der Körperweisheit führen lassen.
Selbst wenn deine männliche Dualseele plötzlich gefühlskalt reagiert und schon wieder weg läuft…er kommt wieder.
Die Sehnsucht vergeht auch nicht, wenn man sich einige Zeit gar nicht sieht.
Auf Seelenebene besteht weiter große Seelenliebe und ihr spürt euch.
Dein Leiden an dieser Situation hört auf, wenn du eine innere Transformation durchlebst, wenn du deine alten Wunden heilst, die deine Dualseele durch sein Verhalten hoch holt.
Vielleicht schickt dir deine Dualseele sogar seine Lust auf körperliche Verbindung. Sollte das nicht möglich sein, weil einer von euch gebunden ist, kannst du Erzengel Michael darum bitten, die energetischen Schnüre zu trennen. Keine Angst! Sie wachsen nach! Wichtig ist es, sich auf der Ebene der Chakren zu verbinden, das geht auch beim Umarmen.
Je mehr du dich auf deine eigenen Emotionen einlässt, desto besser klärst du auch für ihn seine.
Die Ursache seiner Rückzüge liegt nicht in deiner Bedürftigkeit. Du bist nicht bedürftig, die Liebe über die Seele ist aber eben sehr stark.
Tiefe Prägungen aus der Ahnenreihe, Beziehungen zwischen Mann und Frau, weibliche verbitterte Vorfahren…all diese Überzeugungen spielen mit.
Versöhne dich mit deinen Ahnen, vergebe ihnen und die Energie zwischen dir und deiner Dualseele fließt wieder.
Oft geschieht gerade zur jetzigen Zeit die Begegnung wenn deine Dualseele auch „erwacht“. Dualseelen bringen also die Altlasten an die Oberfläche damit sie gehen können, transformiert werden. Ein Blick in die Augen, eine Umarmung, ein Satz…kann bereits Heilung hervorrufen.

Befreie dich von alten karmischen Verstrickungen, erlöse deine verdrängten Gefühle , stelle dich deinen Ängsten .. deine Dualseele spürt jeder deiner Wandlungen, das einzigartige Seelenband ist unerschütterlich…

Wenn dein Herz so überwältigt ist von Mitgefühl,
weil du das Leid der Menschheit siehst,
dass du Gänsehaut hast und
Tränen unfreiwillig deine Wangen herunterlaufen,
dann bist du in deinem natürlichen Zustand.
Und wenn du so überwältigt bist von Hingabe,
weil du die Schönheit aller fühlenden Wesen siehst,
dass du Gänsehaut hast und
Tränen unfreiwillig deine Wangen herunterlaufen,
dann bist du in deinem natürlichen Zustand.

Urgyen Tulku Rinpoche

Der Kluge lernt aus allem und von Jedem
der Normale lernt aus seinen Fehlern
der Dumme weiß alles besser.