Heilsames Summen

HeilsamesSummen – Jonathan & Andi Goldmann

(Mankau Verlag)

Dieses Buch hat mich sehr begeistert, zumal jeder summen kann und es so eine tolle Wirkung auf den ganzen Körper, den Geist und die Seele hat.

„Das Summen ist eine instinktive Klangheilung, die bereits in der Kindheit beginnt. Es handelt sich um eine Form von Tonisierung (der Artikulation gedehnter Vokale) und Musizieren, die das innere Gleichgewicht wiederherstellt.“ (siehe S. 11)

Im Vorwort schreit Dr. John Beaulieu, dass er seinen Studenten beigebracht hat zur Beruhigung des Nervensystems eine Stimmgabel zunutzen. Dabei hat er ihnen immer geraten zur Stimmgabel zu summen. Das verstärkt die ausgleichende Wirkung.

Heilung und Veränderung kann durch bewusstes Summen erreicht werden.

Es senkt den Blutdruck, senkt die Herzschlagfrequenz und stimuliert die Ausschüttung lebenswichtiger Hormone (Melatonin, Stickoxid). Das ist sogar wissenschaftlich nachgewiesen.

„Weil die Ausschüttung von Stickoxid die Nasennebenhöhlen öffnet, brauchen Sie das nächste Mal, wenn sie eine verstopfte Nase haben,nur ein paar Minuten lang zu summen, und ihre Nasenhöhle wird wieder frei sein.“ (S. 32)

Es ist sogar möglich und das relativ einfach, einen Summton auf bestimmte Teile des Körpers zu lenken und in diesem Körperteil Schwingungen hervorzurufen.

Als absoluter Klangschalen – Fan hat mich das so neugierig gemacht. Und? Es klappt!
Bei Husten, bei verstopfter Nase und bei Rückenschmerzen.
Ein erhöhter Sauerstoffgehalt in den Zellen ist wohl auch bemerkenswert.

Auch der Schlaf wird verbessert, das Immunsystem gestärkt und sogar der Altersprozess verlangsamt. Sogar Schmerzen werden verringert.

Denn jedes Organ, jeder Knochen und jedes Gewebe unseres Körpers inbegriffen – besitzt eine Resonanz bzw. befindet sich in einem natürlichen Schwingungszustand. Alles schwingt. Das ist die Lösung! Wir summen und atmen dadurch auch noch gleichmäßiger und tiefer und bringen so Heilung.

Ein wichtiger Aspekt beim Summen ist, dass wir die Schwingung in unserem Körper tatsächlich spüren.

Was soll ich sagen: Ich summe jetzt täglich und bin begeistert.

Teil 1 des Buches: Grundlage- Klänge

Tei 2 :Übung macht den Meister“